Wave decoration

Seelen­gevögelt

Chill mal ein bisschen - Verwandle sinnlose Empörung in mächtige Gelassenheit

Folge
203
05. Dez 2020

Ist etwas in dir müde, sich zu empören und aufzuregen?

Jedes Mal, wenn wir uns empören, fühlt sich das Ego im Recht und es erregt sich. Solange wir uns empören, befriedigen wir unser Ego, aber wir verändern nichts.

Gelassenheit bedeutet nicht Gleichgültigkeit. Doch lass uns Dinge gelassen hinnehmen, die wir nicht ändern können. Was oder wen möchtest du gelassen betrachten?

In dieser Podcastfolge geht es um die Versuchung von Empörung und um den Unterschied von Empörung und heiligem Zorn.

Ich wünsche dir wertvolle Erkenntnisse und eine hoffentlich praktische Umsetzung.
Danke, dass du den Podcast hörst.

* Lust auf mehr? Hier gehts zum Meditationsretreat | online ‚Die Kraft der Stille‘. Finde Frieden in dir. 

* Alles zu Veit Lindau.

* Hier gehts zu homodea | lab for life.

* Du kannst dir den Podcast überall auf iTunes, Spotify, meinem Blog, YouTube, SoundCloud und allen Podcastapps kostenlos anhören.

* Ich freu mich sehr, wenn dich die Folge inspiriert. Schreib mir sehr gern unter podcast@veitlindau.com dein Feedback oder deine Wünsche für weitere Themen und Gäste.

In Verbundenheit,
Veit

Folge 202 | Keine Angst vor heißen Fragen - Prinzipien einer radikalen und nüchternen Spiritualität
Folge anhören
Folge 204 | Das offene Herz - Talk
Folge anhören

Podcast abonnieren