Wave decoration

Alles Menschen

Autarkie & Gemeinschaft | Wie wir leben könnten | Theresa Mai im Gespräch mit Veit Lindau | Folge 34

Folge
34
16. Feb 2022

* Neugierig geworden? Hier geht’s zu WOHNWAGON
* Zum Buch von Theresa Mai | Wie wir leben könnten

Was brauchst du eigentlich für ein gutes Leben?

Das ist DIE Frage dieser Podcastfolge und ich freue mich sehr, dir heute einen bemerkenswerten Menschen vorstellen zu dürfen.

Theresa Mai ist die Gründerin von WOHNWAGON, einem Unternehmen, das Menschen auf dem Weg zu einem selbstbestimmten, autarken Leben unterstützt und das mit ganz konkreten Lösungen.

Wir sprechen gemeinsam über
• die Schönheit und Freiheit von Autarkie,
• ein selbstbestimmtes und zukunftsfähiges Leben,
• Theresas Weg von ganz unten zur Verwirklichung ihres Traumes
• und darüber, was Wohnwagons eigentlich sind und was sie so besonders macht.

Ich wünsche dir viel Freude und wertvolle Erkenntnisse beim Zuhören.

In Verbundenheit,
Veit

* Hier geht’s zur Dorfschmiede für nachhaltige Lebensräume

* Instagram | WOHNWAGON

* Alles zu Veit Lindau
* Instagram | Veit Lindau
* Facebook | Veit Lindau

* Lust auf mehr? Hier geht’s zu homodea.com
* Instagram | homodea
* Facebook | homodea

* Du kannst dir den Podcast überall auf Apple Podcasts, Spotify, meinem Blog, YouTube, SoundCloud und allen Podcastapps kostenlos anhören.

* Kennst du echte menschliche Held*innen, jung oder alt, dann kannst du sie uns gerne als Gäst*innen vorschlagen. Schreibe uns mit einer kurzen Erklärung, warum, an podcast@veitlindau.com.

Folge 33 | Plötzlich zu zweit | Es geht um Leben und Tod | Maximilian Karl im Gespräch | Folge 33
Folge anhören
Folge 35 | Das Aufbegehren der Vergangenheit | Über Krieg, Krisen und Hoffnung | Tristan Horx | Folge 35
Folge anhören

Podcast abonnieren