Veits Blog

Wer ist selbstständig und will mehr Erfolg?

Zugegeben, die Frage aus dem Betreff dieses Beitrags ist etwas plakativ formuliert, doch ich wollte sicherstellen, dass sie nur diejenigen von euch anspricht, die es auch betrifft.

Falls du nur aus Neugier liest, kennst du ja dennoch vielleicht jemanden, den das Thema angeht. Dann freue ich mich, wenn du den Link zu dieser Seite weiterleitest und so jemand anderem hilfst.

Hast du, auf gut Deutsch gesagt, die Schnauze voll, dich so sehr anzustrengen und dennoch nicht genug Kunden, Umsatz, Gewinn und Freude zu erfahren?
Und magst du es nicht, dich zu verkaufen?

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie nervend, frustrierend es sein kann, wenn du mit viel Liebe und Fleiß ein Business aufziehst und einfach nicht genug dabei herumkommt. Deshalb freue ich mich sehr, alle, die diesen Schmerzpunkt kennen, zu meinem Erfolgsboost2 einzuladen.

Denn, und das ist die wirklich gute Nachricht: Es gibt sehr, sehr wahrscheinlich eine Antwort auf dein Problem und die heißt: Authentisches Marketing. Und – jetzt bin ich mal ganz unbescheiden – darin bin ich richtig gut. 😉 Ich gebe dieses Wissen so gern an dich weiter! Mit Zufriedenheitsgarantie.

Der Erfolgsboost2 beginnt am 16. Oktober und du kannst bequem von zuhause aus teilnehmen.
Ich unterrichte dich nicht nur. Ich begleite dich auch für ein halbes Jahr beim Umsetzen all der vielen, wertvollen Erfolgstipps. Hier findest du alle Informationen >

Wenn du meinen Ansatz zum authentischen Marketing näher kennenlernen willst, findest du weiter unten zwei inspirierende Videos und fünf Thesen aus dem Erfolgsboost2.

Ich danke dir für deine Aufmerksamkeit und wünsche dir einen wundervollen Sonntagabend und einen starken Start in deine neue Woche!

Dein Veit

Veit Lindau Bild

5 Erfolgsboost2 -Thesen

  1. Marketing bedeutet nicht, jemanden zu überzeugen oder zu manipulieren, deinen Dienst zu kaufen. Integeres Marketing bedeutet, dich für jene Menschen sichtbar zu machen, für die du mit deinem Dienst bestimmt bist – Menschen, die deinen Service bereits brauchen und danach suchen.
  2. Beginne, dich selbst als eine Autorität in deinem Gebiet zu sehen. Beginne von dir als Autorität zu denken. Wachse in diese Rolle hinein.
  3. Während es sich am Anfang unbequem anfühlen mag, musst du dich daran gewöhnen und es lieben zu sagen: „Das Beste, was dir passieren kann, bin ich!“
  4. Wenn du dich gerufen fühlst, eine Botschaft oder einen Dienst mit der Welt zu teilen, dann deshalb, weil es Menschen da draußen gibt, die darauf warten.
  5. Es gibt bestimmte Menschen, für die du vorher bestimmt bist, ihnen zu dienen und andere nicht. Wenn du anderen Selbstständigen und Unternehmen hilfst, mehr Klienten mit deiner Hilfe anzuziehen, erschaffst du mehr Fülle für alle Beteiligten.

Hier findest du alle Informationen >

Lerne Veits Ansatz über die folgenden Videos besser kennen:

Hier findest du alle Informationen >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Fragen und Wünsche schreibe uns bitte HIER

*

Veits Blog

Wer ist selbstständig und will mehr Erfolg?

Zugegeben, die Frage aus dem Betreff dieses
Mehr erfahren …

Wer ist selbstständig und will mehr Erfolg?

Bist du selbstständig oder planst du es?
Mehr erfahren …