Veits Blog

12 starke Gründe für eine gute Vision

6 Gründe gegen eine Vision

Warum viele Menschen klare Visionen für ihr Leben vermeiden

  1. Eine Vision zu empfangen, erfordert Denkarbeit.
  2. Eine klare Vision positioniert dich deutlicher. Das kann zu Trennung und Ablehnung führen.
  3. Eine konkrete Vision führt dir schmerzhaft vor Augen, wenn du deinen Arsch nicht bewegst.
  4. Eine starke Vision führt dich aus deiner sicheren Komfortzone. Du wirst viel Neues erfahren und lernen müssen. Das kann mit Unsicherheit und Stress einhergehen.
  5. Wenn du deine Vision nicht sofort oder vielleicht gar nicht erreichst, kann dies unangenehme Gefühle von Enttäuschung in dir auslösen.
  6. Eine Vision birgt das reale Risiko, dass sie in Erfüllung geht. Neues Spiel, neue Regeln, neue Herausforderungen. Vielleicht fürchtest du dich ja, vor dem, was du so sehr willst?!

hr2

12 Gründe für eine Vision

Warum es sich dennoch lohnt, eine klare Vision zu empfangen und zu formulieren

  1. Das Formulieren einer Vision initiiert Schöpfung.
  2. Eine Vision vereint deine Ratio, deine Intuition und dein Herz in einem gemeinsamen Anliegen.
  3. Eine gute Vision setzt Dopamin frei. Dopamin löst Freude aus und fördert deine kreative Intelligenz.
  4. Eine konkrete Vision erhöht signifikant die Wahrscheinlichkeit, dass du bekommst, was du wirklich willst.
  5. Eine klare Vision zieht wirksamer die Menschen an, die in eine ähnliche Richtung unterwegs sind. Du findest leichter gute Verbündete.
  6. Auf dem Weg zur Erfüllung deiner Vision wirst du erfahren, dass du größer, freier und intelligenter bist, als du bisher dachtest.
  7. Eine Vision aufzustellen und dich ihr tatsächlich zu nähern, stärkt deine Selbstachtung.
  8. Eine Vision wirkt wie ein Leuchtturm. Sie hilft dir, die Richtung zu halten und das Wesentliche vom Firlefanz zu trennen.
  9. Eine Vision bündelt deine Kräfte in einem konstruktiven Fokus und zieht sie von nicht notwendigen Konflikten und Pseudoproblemen ab.
  10. Eine Vision schenkt dir einen Bezugspunkt für dein konkretes Handeln. Du kannst dich genauer überprüfen und weniger austricksen.
  11. Eine Vision wirklich werden zu lassen, stärkt dein Vertrauen in dich und das Leben. Noch mehr Kraft rutscht nach.
  12. Das Erreichen einer Vision schüttet endogene Opiate in dir aus, erfüllt dich so mit stiller Freude und Dankbarkeit.

hr1

Wann hast du dir das letzte Mal Zeit genommen, eine klare und inspirierende Vision für dein Leben zu empfangen?

Tu es gemeinsam mit uns. Komm zu HUMAN RISING – unserem Visionsworkshop mit Party. Am 6.12.2014 in Berlin.

Alle Details hier.

Let’s go!

hr3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für Fragen und Wünsche schreibe uns bitte HIER

*

Veits Blog

Business in der neuen Zeit

Alle Informationen zur angekündigten Sonder-Aktion bekommst du
Mehr erfahren …

Unser Herbstprogramm

Wir wünschen dir einen wundervollen Tag. Gerade
Mehr erfahren …