VEIT LINDAU LIVE

Eventliste Kalender
Beginn: 24. Januar 2017 20:00
Ende: 29. Januar 2017 13:00
Ort: Seminarzentrum Sonnenstrahl
Adresse:
Sebastian-Kneipp-Straße 1, Kißlegg, 88353

24. Januar 2017

Integrale Ausbildung – MENSCHENLEHRER – Teil 1

Es tut uns SEHR leid, aber diese Ausbildung war bereits nach 14 Tagen ausgebucht.

Doch da die Nachfrage so stark ist, haben wir uns etwas einfallen lassen.

Alle Infos zur Menschenlehrerausbildung II ONLINE+LIVE findest du hier:
http://veitlindau.com/menschenlehrer-ausbildung-online/

Vorstellungsvideo

In diesem Video stellt Veit Lindau die neue integrale Ausbildung MENSCHENLEHRER vor – bitte unbedingt ansehen!

menschenlehrer

MENSCHENLEHRER 2017 – AUSGEBUCHT

Die integrale Ausbildung mit Veit Lindau!

Start: Januar 2017

Dauer: 22 Monate

Geeignet für Menschen in therapeutischen, pädagogischen, beratenden und leitenden Berufen. Für Dich, wenn es Dein Ruf ist, ein leuchtendes Vorbild zu sein.

Diese Ausbildung ist eine der seltenen Möglichkeiten, intensiv und langfristig mit und von Veit zu lernen.

Das findest du im Vorstellungsvideo (siehe oben):

  • Anliegen & Aufbau der einzelnen Module.
  • Was du erwarten kannst.
  • Was die Ausbildung von dir erfordert.
  • Details wie Daten, Kosten, Zertifizierungen, …
  • Audio-Download des Vorstellungsvideos

Wichtige Downloads

TERMINE

ML 1  24.-29.1.17
ML 2  23.-28.5.17
ML 3  10.-15.10.17
ML 4  16.-21.1.18
ML 5  17.-22.4.18
ML 6  16.-21.10.18 (Zusatzmodul 1)

Diese Termine finden im wunderschönen Seminarhotel Sonnenstrahl in Kisslegg statt.
Den Termin für das Zusatzmodul 2 veröffentlichen wir demnächst.

DEINE INVESTITION

ANZAHLUNG 400 €
(Gebühr für den ersten Abschnitt – hier unten online buchbar!)

PLUS
BASISPAKET – 5 Basisseminare
3.800 € bzw. 20 Raten à 210 €

KOMPLETTPAKET – alle 7 Seminare
4.400 € bzw. 20 Raten à 260 €

SUPERPAKET – 7 Seminare, plus online Ausbildung zum Psychotherapeut. HP
5.550 €

WICHTIG! Jeder Teilnehmer muss direkten Kontakt zum Haus aufnehmen, um Unterkunft und Pauschalen anzumelden!

Kontakt zum Seminarzentrum Sonnenstrahl
Telefon: 00 (49) 75 63 / 18 90
info@hotel-sonnenstrahl.de
http://www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de/

Einstimmung

MENSCHENLEHRER – das mag vermessen klingen. Doch in Wahrheit ist es vermessen, wenn du dich weigerst, dich als Menschenlehrer zu sehen. Du lehrst andere. In jedem Augenblick. Unser gesamtes Leben ist ein Vorbild für die Menschen, die uns begegnen. Menschen sind soziale Wesen. Unsere Beziehungen – privat oder beruflich – sind immer Lernfelder. Wir lernen voneinander und wir lehren in jedem Augenblick. Wir können nicht nicht lehren. Die Frage ist: Was und wie?

Sind wir inspirierende Vorbilder oder bestätigen wir andere in ihren vorgegebenen Grenzen? Lehren wir Angst oder Liebe? Leben wir Integrität oder Falschheit vor? Bringen wir mehr Chaos oder Klarheit und Einfachheit in das Leben unserer Mitmenschen?

In der integralen Ausbildung MENSCHENLEHRER wird es auch um das Erfassen von Metaperspektiven (z. B. Spiraldynamics) gehen. Wir werden natürlich Coaching-Skills trainieren. Ich gebe meine Erfahrung in der erfolgreichen Präsentation von Vorträgen und Seminaren an dich weiter. Du wirst am Ende auch für ein erfolgreiches Marketing ausgerüstet. Das alles sind wertvolle und wichtige Komponenten einer soliden Ausbildung.

Doch vor allem ist diese neue Ausbildung meine Einladung an dich, die Eigenschaften eines guten Menschenlehrers in dir wachzurufen und zu entfalten. Erwarte einen intensiven Reifungsprozess, eine heilsame Begegnung mit deinem Licht und deinem Schatten, eine Klärung deines inneren Rufes und ein Erblühen der Geschenke, die du mit unserer Welt zu teilen hast.

Ich freue mich auf dich und unsere gemeinsame Reifung.

Veit

 

Feedbacks einiger Teilnehmer*innen der Ausbildung 2015/2016

Hinweis: Wir haben beim Feedback auch gefragt, was die Teilnehmer*innen möglichen Interessenten für einen Rat geben würden. 

Clarissa, Sekretärin/kaufm. Angestellte, 48

Alles wunderbar aufeinander aufgebaut. Ich habe sehr viel über mich und meine Mitmenschen lernen können. Manches hat mich so interessiert das ich gerne noch mehr darüber erfahren hätte, z.B. das Enneagramm. Mit hat es sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht. Jederzeit wieder.

Tipp für Interessenten: geht mit einem „für alles offenen“ Geist in diese Ausbildung.

Karina, Studierte Mutter, 50

Eine ganz besonderes Jahr – fühle mich gereift, ermächtigt und sehr gut vorbereitet meinen nächsten Lebensabschnitt bewusst zu gestalten und als Coach in die Selbständigkeit zu starten.

 

Alexandra, Kundenfachberaterin Dr. Hauschka, 45 Jahre

Die Menschenlehrer-Ausbildung ist das Beste, was mir begegnen konnte. Ich habe ein unglaublich großes Wissen mitbekommen, konnte mich selber in einem einzigartigen Feld an wunderbaren Menschen weiter entwickeln, es hat viel Spaß gemacht und es wurde uns richtig viel zusätzlich geboten, was die Weiterbildung so schön abgerundet hat (Trance Tance, Vernetzung, Party, Bühnenauftritte, Arbeitsmaterial).

Mir hat besonders die Vielfältigkeit der Ausbildung gefallen: viele verschiedene Menschen, viele verschiedene Möglichkeiten, sich zu entwickeln, das Gelernte anzuwenden, viele verschiedene Perspektiven und Arbeitsmaterialien. Und zwischen den Abschnitten war und ist die Arbeit in meiner Buddy-Gruppe sehr wertvoll. Ohne die beiden wäre ich nicht so weit gekommen. Und mir gefällt die Natürlichkeit und Herzlichkeit von dem ganzen Team. Einfach zum Wohlfühlen. Mir gefällt es, wie Veit die zum Teil schwer verständlichen Theorien auf eine sehr gut verständliche Sprache herunterbricht und immer wieder sein Humor dabei :-).

Tipp für Interessenten: Ich würde diesen Menschen raten, dass sie die Ausbildung unbedingt machen sollen. Egal, ob sie es beruflich oder privat nutzen möchten. Da ist für jeden etwas dabei. Ich würde es jederzeit wieder machen.

 

Karin, Vertriebsleitung Kontraktlogistik Deutschland, 48

Die Menschenlehrer Ausbildung ist für mich eine Liebes-Lebensschule ein Liebes – Lebensprozess. Ein Prozess der mir hilft viel Klarheit über mich und mein Leben zu bekommen. In keiner Schule lernen wir unser Leben ganzheitlich zu leben bzw. wie es geht unsere Liebe in Verbindung mit allen Lebensbereichen zu leben. Ich bin sehr dankbar und zutiefst berührt welche inneren Erkenntnisse ich über mich und ueber meine Lebensbereiche erfahren und lernen durfte. Diese Lern-Erfahrung ist tief, nachhaltig und hat in mir nochmal einen neuen Reifeprozess angestoßen. Ich bin sehr dankbar für diesen Prozess, denn er hat mir geholfen, zu spüren und zu wissen….. WIE ICH BIN, WIE TOLL MEIN LEBEN IST UND WIE WICHTIG ES IST MEINE MITMENSCHEN WAHRHAFTIG WAHRZUNEHMEN.

– Die Tiefe, die Ehrlichkeit und die Akzeptanz der Unterschiedlichkeit – die Möglichkeit sich , wie selbstverständlich zu zeigen – die Mischung aus Theorie , Freude, Bewegung, Tiefe …. – die Ausrichtung, dass alle Lebensbereiche betrachtet werden – die Art wie die Lerninhalte übermittelt werden… Bücher, Manuels, elektronische Medien – die Art der Präsentation … Nie langweilig ……

Tipp für Interessenten: – unbedingt machen und einlassen ….. – den Begriff Ausbildung anders beschreiben eher in Richtung durch diese Ausbildung entfaltest Du dein Potenzial und das ist eine Bereeicherung für dein Leben und für dein Umfeld. Mach dich davon frei, dass Du mir dieser Ausbildung später unbedingt einen neuen Beruf ausüben musst. Das Anwendungsfeld und der Nutzen ist unsagbar groß…. Lass dich ein……

 

Angela, Erzieherin Leitung einer Tageseinrichtung für Kinder, 55

Liebe Andrea, Lieber Veit, Liebes Team, das gesamte Paket ist phänomenal. Es hat meine Erwartungen weit übertroffen. Mich selbst so intensiv von allen Seiten zu durchleuchten und neu Kennen zu lernen hat mich einen riesen Schritt nach vorne gebracht. Manchmal bin ich mir vorgekommen wie im Schleudergang, manchmal im Weichspülgang, manchmal hat mich die Unwucht mitgenommen und dann kam wieder der Schongang. Doch immer gab es eine Wahl, immer konnte ich zu mir zurückfinden. So viel unterschiedlicher Input, der mich sehr oft tief berührte und den ich teilweise erst später, wenn bestimmte Situationen eingetroffen sind, richtig verstanden habe. Ich bin unendlich dankbar, dass ich mich entschieden habe diese Ausbildung zu machen und dankbar, dass ich an all dem vielen Wissen, welches Du Veit weiter gibst teilhaben darf. Mein Leben ist in kompletter Veränderung und das ist gut so. Ich kann auf so viele Tools zurückgreifen und finde immer das Passende. Mein Dreier-Holon bereitet mir große Freude und die Zusammenarbeit und den Austausch mit allen anderen Menschenlehrern sehe ich als wundervolles Geschenk und führe ich weiter, genauso wie die Integrale Lebenspraxis. Habt Dank für euer Sein und Wirken – Von Herzen Angela

Die unterschiedlichen Methoden, um mich selbst tiefer zu erfahren und kennen zu lernen.Immer wieder an meine Grenzen zu kommen und den Mut zu haben, diese weiter werden zu lassen. Die Arbeit im Holon, der gegenseitige Austausch und die gegenseitige Unterstützung. Das intensive dran bleiben an mir, an meinen Herausforderungen und neue Lösungsansätze zu bekommen. Das unermessliche Wissen und die gemeinsamen Erfahrungen. Der Humor, der fast immer mit schwingt und damit auch intensiver Input liebevoll verpackt wird. Das eingebettet sein in eine phänomenale Gemeinschaft, die nach jedem Modul mehr zusammen gewachsen ist und die Unterschiedlichkeiten keine Rolle mehr spielen. Das einführen der Integralen Lebenspraxis in mein Leben.

Tipp für Interessenten:  Das Wissen und die Erfahrungen, die ich in dieser Ausbildung erhalten habe, ist unbezahlbar. Wenn Du an einem Punkt in Deinem Leben bist, an dem Du das Gefühl hast Dich nur noch im Hamsterrad zu drehen oder das Gefühl hast, das Kann doch noch nicht alles gewesen sein, treffe die Wahl für „Dein Leben“. Es gibt ein Leben Vor- und ein Leben Nach- der Ausbildung, dazwischen liegen Welten und 1 Jahr. Was willst du wirklich, wirklich? Wenn es unklar ist – finde es heraus.

 

Marika, Psychologiestudentin, 27

Ich fand es sehr spannend und gleichzeitig intensiv und tiefgehend. Mein Selbstbild hat sich komplett gewandelt, ich bin wesentlich ruhiger geworden und konnte herausfinden, wo die „eigentlichen“ Baustellen bei mir liegen. Veit bringt die Inhalte nachhaltig, freudvoll und eingängig rüber und nennt auch Quellen, wo man entsprechendes Wissen noch vertiefen kann. Andrea hält die Ordnung auf liebevolle aber konsequente Art aufrecht und das Team stützt alle sehr. Es ist ein wunderbares Feld voller Vertrauen, Weiterentwicklung, Interesse an den Menschen (auch außerhalb der Ausbildung), Freundschaften und/oder Zen-Meister entstanden und die Inhalte haben in meinem Fall nicht nur mich zum Positiven verändert, sondern auch mein Umfeld fängt an, mitzuwachsen und immer wacher, wahrhaftiger und unterstützender zu werden. Alle Daumen hoch und wenn du bereit bist, dich mit dir selbst tiefgehend zu befassen eine klare Weiterempfehlung.

Die Inhalte, die (mir) nicht nur professionell sondern auch im alltäglichen Leben enorm weiterhelfen und die Vermittlung derselben, die nicht nur sehr authentisch und freudvoll ist, sondern auch gleich ganz praktisch auf sich selbst anwendbar und an den Teilnehmern übar war. Meine/unsere daraus resultierende Entwicklung und das Veit mir Dinge schmackhaft machen konnte, die mir bisher schon viele vermitteln wollten und auf die ich durch ihn dann auch richtig Bock/Einsicht/Beides hatte – z.B. Disziplin. Das Feld/die Teilnehmer, die den Raum hatten und auch genutzt haben sich zu öffnen, zu vertrauen und zu lernen und die als Gruppe so wunderbar zusammengewachsen ist und sich so nah war. Und natürlich Veits menschliche, nahbare, aber auch sehr direkte und manchmal bis sehr oft unangenehm ins Schwarze treffende Art 😉 Vielen Dank an euch alle, schön das es euch gibt 🙂

Tipp für Interessenten:  Buch den ersten Block, schau dir an und ob es was für dich ist. Und wenn du tief drin weißt, dass es was für dich ist, dir aber vor Angst kotzübel wird: spring rein – es lohnt sich 😉

 

Renate, Beraterin / Coach, 61

Die Ausbildung und meine damit verbundene ganz persönliche Weiterentwicklung haben meine kühnsten Erwartungen bei weitem übertroffen. Die Integrale Lebenspraxis hilft mir täglich bewußt zu leben und zu erkennen. Viele herzliche Dankeschöns an meinen Lehrer Veit Lindau und sein gesamtes Team.

Unser Lehrer, der eine ganz besondere Gabe hat, Wissen zu lehren und praktisch zu vermitteln. Das gesamte uns zur Verfügung gestellte Arbeitsmaterial (Handouts, die Audioaufzeichnungen unseres Unterrichts, pdfs etc.) ist hervorragend, technisch aktuell, präzise und einzigartig zusammengestellt und präsentiert. Es ist eine Freude damit zu lernen und zu arbeiten. Die während der Ausbildung wachsenden (Syn)Energien unseres ML-Holons zu erleben und ein Teil davon zu sein.

Tipp für Interessenten:  Schenke Dir diese Ausbildung, wenn Du Dich persönlich weiter entwickeln willst. Die Integrale Lebenspraxis unterstützt Dich darin, dich und die Welt um Dich herum, gründlicher und effizienter zu sehen. Perspektiven bewusster zu machen und Zusammenhänge aufzudecken. Die integrale Landkarte hilft Dir z. B. Klienten, Kunden, Mandanten, Freunde, Bekannte, Familie, Kinder, … noch besser abholen und begleiten zu können.

 

Jasmin, Sozialarbeiterin, 33

einfach gigantisch. mehr muss ich nicht dazu sagen. nach dem ONE die einflussreichste Veranstaltung in meine Leben… DANKE dafür und für euch! die Atmosphäre, die Inhalte, die vielen Referenzerfahrungen an Beziehungsgestaltung, die Menschen, der Rahmen, meine Zimmerkollegen, die Begleitung zu Hause, die Möglichkeit immer und immer Fragen zu stellen, die Aufgaben, Die Entfaltung der anderen Teilnehmen, die Offenheit für andere Teilnehmer. die Morgenmeditationen, die Samstagabendfeiern. Eigentlich echt alles…

Tipp für Interessenten:  Tu es!

 

Jana, System Coach/Hausfrau, 53

Die Menschenlehrer-Ausbildung war für mich total stimmig. Es ist eine Ausbildung, die nicht nur die Inhalte vermittelt, sondern auch die Herzen der Teilnehmer erreicht. Sie hat uns alle mit Energie, Kraft und Liebe beschenkt. Die vielen Übungen haben uns geholfen die Theorie zu verankern.

Mir hat besonders gefallen die Art und Weise, wie Veit „unterrichtet“. Er hat seine Erfahrungen, Kenntnisse, Humor und Liebe rein fließen lassen. Es entstand eine unglaublich wohlwollende Atmosphäre und Vertrauen.

Tipp für Interessenten:  Wenn DU spürst, dass dich die Ausbildung „ruft“, dann zögere nicht und mache es! Es ist ein Geschenk an DICH und an uns ALLE.

 

Ludmila, 43

Seht intensiv, informativ, und unterhaltsam. Es war die beste Entscheidung meines Lebens!

Persönliche Entwicklungsprozess und die Wirkung und Wichtigkeit der Tools. Theorie wurde an Ort und Stelle in der Praxis angewandt, so hatte ich die Möglichkeit meine eigene Entwicklung und die Entwicklung anderer zu beobachten und nachzuvollziehen.

Tipp für Interessenten:  keine anderen Dinge (Kurse, Seminare…) neben der Ausbildung zu machen.

 

Katrin, Eventmanagerin / in Vorbereitung zum Coach, 53

Die Ausbildung war das wertvollste und schönste Geschenk, das ich mir selbst überhaupt nur machen konnte. Veit hat es verstanden, mit Humor und Kurzweiligkeit sein unglaublich umfangreiches Wissen an uns weiterzugeben. Die Ausbildung hat mein bisheriges Leben zutiefst positiv verändert und ich fühle mich reich beschenkt und glücklich. Es gibt so Vieles, was mir unfassbar gut gefallen hat, dass es mir schwerfällt, alles zu nennen. Da ist zunächst Veit, der uns auf seine einzigartige, unterhaltsame Art Unmengen an wertvollem Unterrichtsstoff vermittelt hat. Jeder der einzelnen Ausbildungsabschnitte war so unglaublich interessant und hat mich auf seine ganz eigene Art und Weise berührt. Besonders hat mir dabei gefallen, dass ich mich jedes Mal selbst tiefer kennengelernt habe. Ein fettes Lob und Dankeschön gilt auch Andrea und dem gesamten Team. Sie haben einen wundervollen Job gemacht und somit dazu beigetragen, dass ich mich während der gesamten Ausbildung so wohl und glücklich gefühlt habe. Und dann war da noch das Feld von 150 unfassbar tollen Menschen, die mich förmlich durch die gesamte Zeit getragen haben. Ich hätte nie gedacht, dass sich so viele Menschen so liebevoll und bedingungslos respektvoll begegnen können.

Tipp für Interessenten:  Egal, was du zur Zeit beruflich machst oder wo du persönlich gerade in deinem Leben stehst: durch diese Ausbildung katapultierst du dein Leben noch einmal auf eine ganz neue, reichere Ebene.

 

Monika, Qigong, Coaching, 60

Die Veranstaltung war gigantisch! Jedes Modul war etwas Besonderes. Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich alle Mühen auf mich genommen habe um diese Ausbildung zu absolvieren!! Es hat mich in meiner Entwicklung enorm unterstützt. Besonders hat mir gefallen, dass Veit den „Bergsee-Aspekt“ mit einbezogen hat.

Tipp für Interessenten:  Auf jeden Fall teilnehmen!!

 

Günther, Coach, Berater, 62

Eine wunderbare Ergänzung und Erweiterung meines bisherigen Wissens, Seins und Tuns. In einem Umfeld das durch Offenheit und Bereitschaft zur Tiefe berührende Erfahrungen ermöglicht. Ein Selbesterfahrungs- und Selbstentwicklungs-Seminar der neuen Zeit, das ich jedem empfehlen kann, der ernsthaft mit sich und der Welt einen großen Schritt weiterkommen will! Die vorgelebte Authentizität von Veit und Andrea. Die Offenheit der Teilnehmer. Die Buddy-Arbeit über die ganze Zeit hinweg.

Tipp für Interessenten:  Nimm allen Mut zusammen, kratze all deine Kröten zusammen und go-for-it!

 

Sonja, Selbstständig – Arbeit mit Menschen und Tieren, 28

Die Ausbildung hat mein Leben einmal „umgekrempelt“, im positiven Sinne! Viele alte Denkmuster durften gehen und selbst wo dies noch nicht so ist, weiß ich jetzt zumindest, was ich tun kann. Vom Stoff her wird es ja auch noch einige Zeit dauern, alles zu integrieren, nachzuarbeiten und umzusetzen. Die Ausbildung hat das gehalten, was ihr versprochen habt, wenn nicht noch viel mehr. Ich weiß es sehr zu schätzen, dass die Ausbildung so viele verschiedene Ebenen und Bereiche des menschlichen Lebens behandelt hat – von spirituell bis neurowissenschaftlich. Danke, dass du all dein Wissen mit uns geteilt hast und gleichzeitig so menschlich und authentisch bist. Gerade die Mischung aus „Entertainment“ mit umfangreichem Inhalt und interaktiven Übungen für uns fand ich sehr wertvoll und so war es für mich sehr leicht, mir alles zu verinnerlichen. Das Üben für die Prüfung war nicht schwer. Schade, dass es schon vorbei ist!

Neben den schon aufgezählten Dingen finde ich es super, dass uns nicht nur die Inhalte vermittelt wurden, sondern alles sehr praxis- und realitätsnah ist. Es stand nicht der Stoff im Vordergrund oder dass man der beste Coach der Welt wird, sondern eben sehr oft auch die Frage „Wie können wir als Menschen besser zusammenleben?“. Deshalb denke ich, dass die Ausbildung den Namen Menschenlehrer wirklich zu Recht trägt! Ich fühle mich jetzt wirklich bereit, all die Werkzeuge auf mein eigenes Leben anzuwenden und mich nicht hinter (Besser)Wissen zu verstecken, sondern jeden Tag ein Stück mehr integer leben zu lernen. Unbezahlbar war dabei auch die Gemeinschaft, die wir erfahren durften. Die Vorbehalte, dass es zu viele Teilnehmer sein könnten, waren somit schnell beseitigt. Man merkt, dass ihr euch in allen Bereichen (von den Unterlagen, über den Service nebenher bis zur Auswahl des Seminarzentrums) echt Mühe gegeben, uns damit wirklich reich beschenkt und die idealen Voraussetzungen geschaffen habt, dass es für alle so gut werden konnte!

Tipp für Interessenten:  Ihrem Herzen und inneren Gefühl zu vertrauen und sich außerdem voll und ganz auf den Prozess einzulassen. Wer den Wunsch verspürt, soll es einfach riskieren, würde ich sagen! Selbst, wenn man beruflich nicht in die Richtung gehen möchte, ich denke, jeder kann etwas daraus mitnehmen. Sogar die Verwandten und Freunde der Teilnehmer.

 

Hubert, Vater / vorher Informatiker Projektleiter / schon bald Coach, 36

Bin sehr zufrieden und fühle mich zutiefst beschenkt, bin außerdem von der ganzen Gruppe begeistert wie offen und hilfsbereit jeder einzelne ist.

Tipp für Interessenten:  Folge deinem Herzen! Und wenn es dein Ruf ist, freue dich die Welt mit neuen Augen zu sehen.

 

Birgit Maria, Heilpraktikerin/ Coaching und Transformationstherapie, 53

Ich bin erst im dritten Block dazugekommen und fühlte mich sofort „richtig“. Ein ganz großes DANKE an Veit, Andrea und das Team! Ich habe so viele Dinge gelernt, die ich sofort in meiner Praxis anwenden kann. Besonders dankbar bin ich für die Erfahrungen, die ich in diesem Feld machen durfte, Erfahrungen von Menschlichkeit, Nähe, Wahrhaftigkeit, Achtsamkeit und Wachheit. Und es hat ganz viel Spass gemacht! Anspruchsvoll, professionell, persönlich, wesentlich…. Besonderes gefallen hat mir der Gedanke, dass es immer wieder um die eigene integrale Lebenspraxis geht, um das wahre Menschenlehrer SEIN.

Tipp für Interessenten:  Ganz darauf einlassen und alles sehr persönlich nehmen.

 

Sabine, Schauspielerin, Sprecherin, Autorin, Coach, 43

Einfach Wahnsinn. Umfassend, tief, verändernd, nicht zu vergleichen, authentisch, sehr integral! Ich bin so dankbar für die Ausbildung. Der Aufbau und Inhalt der Module, die Intensität, die Art des gemeinsam Arbeitens, das wundervolle Team, der Veranstaltungsort, die Individualität, die Mischung der Module (keine vorgefertigte „Coaching-Technik“), das sehr authentische Wissen, Wesen und Vor-Leben von Veit. Wäre Letzteres nicht gewesen und ich hätte eine Spur von Arroganz gespürt, wäre ich sicher abgesprungen.

Tipp für Interessenten:  Sich tief darauf einzulassen. Es lohnt sich immer, auch wenn man kein Coach werden möchte.

 

Elisabeth, Systemische Einzel-Paar-Familientherapeutin/Psychotherapeutin in eigener Praxis, 60

Super Inhalte, absolut aktuell und zukunftsweisend; alle Bereiche einbeziehend persönlich, spirituell, gesellschaftlich, erfolgsstrategisch usw.

Mit dem Integralen Ansatz in Kontakt gekommen zu sein. Es ist als würden alle Wege , die ich bisher gegangen bin und gehe auf eine Straße laufen auf der alles miteinander verbunden ist und TEil des Ganzen ist. Ich muss mich nicht von etwas trennen sondern darf einfach weiter und weiter werden und tiefer und wacher und lebendiger und stiller und erfolgreicher und freudevoller einfach mehr und mehr die beste Version meiner Selbst werden. How gerade super das zu schreiben

Tipp für Interessenten:  Sie daran erinnern, dass sie sich damit auf einen Lebensweg einlassen, der ihr Leben dauerhaft verändern wird, kann. Und dass sie kleine Schritte gehen dürfen, weil dieser Prozess erst beginnt und wirklich wirklich Zeit braucht um den Integralen Ansatz zu begreifen mit Händen Füßen, Herz Verstand und Seele.

 

Katja, Coach/Trainer/Texterin, 45

Diese Ausbildung war jeden Cent wert. Das ich mich jetzt mit euch vernetzen darf ist ein Geschenk, dass ich nur allzu bereit bin, anzunehmen. So viel Wissen in so kurzer Zeit zu vermitteln ist eine Kunst, die ihr absolut beherrscht. Ebenso begeistert bin ich von den nachträglich versendeten Audio-Aufnahmen. So habe ich jederzeit die Möglichkeit, alles noch einmal anzuhören und wirken zu lassen. Interessant, dass ich jedes Mal etwas Neues raushöre. Die Manuals begeistern mich ebenfalls – auch nach der Ausbildung. Veit – Lehrer aus Leidenschaft! Andrea – präsenter Engel Danke euch und dem fantastischen Team!

Kommunikation war mir schon immer sehr wichtig. Jetzt, mit dem von euch vermitteltem Wissen fällt es mir leichter, klarer und authentischer zu kommunizieren. Für die Erfahrung mit der Integralen Lebenspraxis und die Aufstellung meiner eigenen Werte bin ich mehr als dankbar. Ich fühle mich von Tag zu Tag vollkommener, klarer, und: viel wohler. Danke dafür!

Tipp für Interessenten:  Willst du das Leben verstehen, ist diese Ausbildung das Beste, was dir begegnen kann. Leben ist, was du daraus machst. Noch wertvoller ist es, zu verstehen, was du daraus machen kannst. Für mich war es der Durchbruch zu meinen tief verborgenen Perlen. Jetzt weiß ich, dass viel mehr möglich ist, denn ich verstehe mich um mein Umfeld um ein Vielfaches besser und bin somit nicht mehr im Stress-Modus. Ich freue mich darauf, dieses Wissen nun auf meine Art und Weise mit anderen Menschen zu teilen und als Perlentaucherin durch das Leben zu gehen.

 

Heide, Dozentin bei einem Träger für berufliche Bildung; Soz. päd. Mitarbeiterin (bin einer solchen nur gleichgestellt) im Pilotprojekt PAT als „Bindeglied“ zw. Arbeitgeber u. Arbeitnehmer, 70

 

Das Angebot, in kleinen Gruppen Kontakt zu haben u. Aufgaben zu bearbeiten sowie Zusammenarbeit in großer Gruppe. – Die immer stets gut gelaunten Mitarbeiter Eures Teams, die Möglichkeit, sich bei Fragen an sie zu wenden. – Ich begann diese Ausbildung unter dem Aspekt zu schauen, wo ich Anteile habe, die bearbeitet werden sollten. Ich spürte, dass eine neue Lebensphase begann und kam damit nicht allein zurecht. Immer wieder nahm ich mir vor, morgens zum Gespräch vor die Gruppe zu treten, immer wieder lernte ich aus den Berichten der anderen und kam ein Stückchen vorwärts. Immer wieder überlegte ich mir, wie ich mein Anliegen in kurzen Sätzen formulieren könnte, doch die Komplexität (aus meiner Sicht gesehen) ließ mich nicht die richtigen Worte finden. Hinzu kam mein Alter, zu dem ich aufgrund bestimmter Erfahrungen nicht stehen kann, und die Überlegungen, ob das, was mich bewegt und gelöst werden muss, wirklich die interessiert, vor denen ich spreche. Ich bin davon überzeugt, dass Menschen, die ihren Weg noch nicht gefunden haben, sehr, sehr von der Ausbildung profitieren. Ich habe sehr viele positive Erfahrungen mit nach Hause genommen, knüpfte neue Kontakte, die mir weiterhelfen. Unter dem Aspekt, dass diese Ausbildung auch Selbsterfahrungsprozesse in Gang setzen weiß ich, das gerade die Langzeitwirkung erst in etlichen Monaten voll erfasst werden kann.

Eure offene und ehrliche Art und für mich authentische Art, sich vor der Gruppe zu präsentieren. Sehr wertvoll: Die eigenen Erfahrungen, die Veit von Euch preisgibt. Wissensvermittlung im freien Redestil m. humorvollen schauspielerischen Einlagen; bis auf wenige Ausnahmen die Meinungen anderer zu akzeptieren. Sehr gute Manuals (puh, das ist Arbeit!). Neue Ansätze, Tests und Möglichkeiten kennen zu lernen.

Tipp für Interessenten:  Melde Dich sofort an, komme mit offenem Herzen und sei bereit, den ausgetretenen „Dahin-Trott-Weg“, den Du evtl. bisher so wie alle gegangen bist, zu verlassen und Dich voll und ganz auf neue Wege – nicht nur theoretisch, sondern vor allen Dingen auch im TUN – einzulassen.“

 

 

Dorothea, Seminare/Schreiben/Coaching, 63

Ganz besonders überzeugend und berührend empfinde ich den transpersonalen Hintergrund dieser Ausbildung, der immer mitschwingt und der uns angeregt, uns immer weiter zu dehnen und zu wachsen. Wo wird das deutlich? – bei der Haltung im STILLEN BERGSEE!!! – bei Bewusstseinsentwicklung bei Spiraldynamics – beim Integraler Ansatz, ILP und Ebenen der Meisterschaft – … Ich fand viele Ansätze so sehr inspirierend: – meine eigene Ethik kreieren – als Grundlage für das eigene Leben UND Wirken – das Bedürfnis-Thema (Limbisches System …) – Enneagramm – Salutogenese – die 3 Gewegungen des Egos – Fragen Fragen Fragen stellen … – Core Diving – Sharing – Meditation – … Und eine sehr kreative, abwechslungsreiche, motivierende, aktivierende Seminargestaltung.

Das wachküssende, lebendige, coole, inspirierende, selbstverantwortliche Feld … Die wunderbaren Menschen mit ihren berührenden Geschichten, zum Beispiel im Sharing … Das SchöpfungsWirken und KnirschWachsen in den Holonen … Der Seminar-Zauberer und seine Herz-strahlende-Liebste … Alles Futter für Verstand und Herz und Seele und Körper und GEIST … Der seelenerfrischende Ort – samt pudelwohlPool und JubelNatur und BauchStreichelFutter …

Tipp für Interessenten:  Spring! Spring – mitten rein in dieses Feld … Wenn du den Ruf deiner Seele spürst, die sich sehnlichst wünscht, sich noch weiter entfalten zu dürfen, wenn deine Gaben und dein ganzes Potenzial noch weiter aufblühen mögen, wenn du noch bewusster zum Erwachen in unseren SEINS-Welten beitragen willst – dann: Spring!

 

Karen, Landschaftsarchitektin/ Gartengestalter, 43

Die Ausbildung zum Menschenlehrer war in der Hauptsache ein Dehnungsprozess meiner Seele und eine Ergänzung und Bestätigung meiner inneren Welt. Die Verdaulichkeit richtet sich danach, wie Du das Leben bisher durchschritten bist und welche Verwurzlung man besitzt. Für mich war die Menge der unterschiedlichsten Menschen eine große Herausforderung, bei dem mein „scanner“ heiß lief und mein System auf Hochtouren. Es wunderbar und anstrengend zugleich. Die Ehrlichkeit und Disziplin, der Aufruf zur Eigenverantwortung, die Veit forderte (ohne herrisch zu sein), die Freude der Humor mit der er die Inhalte vermittelte und die tiefe Liebe zum Leben, die alles miteinander verband

Tipp für Interessenten:  Die Ausbildung beinhaltet Futter, welches , sofern man dafür offen ist, langsam und während eines (…) Lebens portionsweise in dein Leben kommt. Hier jedoch kommt es kompakt geschnürt. Man sollte schon offen UND verankert sein um allen Inhalten seinen Platz geben zu können. Ein klares JA dafür zu spüren, sich ehrlich und ganz rein hineinzubegeben und auf ALLES gefasst zu sein, wäre mein Rat.

 

Peter, therapeutischer coach, HP psych., 56

ich bin erfüllt von dem erleben mit euch, dem team und allen teilnehmern. ich wurde gefordert, bin gewachsen und heute, nach der ausbildung viel viel mehr der mensch der ich gerne sein möchte. es war alles genial organisiert, wir wurden fantastisch von andrea und dem team betreut. von veit wurden wir so beschenkt mit wissen, weisheit, geschichten, lösungen, anregungen, fragen, unterstützung dass ich heute noch berührt bin davon. überdies habe ich noch nie von einem lehrer so viele und vollständige, praktisch anwendbare unterlagen bekommen wie von veit und andrea. danke danke danke von herzen peter

veits humorvolle, lebendige und unbestechliche art und weise zu unterrichten. die liebevolle fürsorge von andrea. die präsenz des begleitenden teams. die vielen praktischen übungen. die möglichkeit das ich mich in einem sicheren raum ganz öffnen konnte/durfte. die phantastischen, umfangreichen unterlagen und vordrucke mit denen ich einfach loslegen kann. danke von herzen peter

Tipp für Interessenten:  lasst euch ein, bei mir war es eines besten jahre meines lebens. ich bin gewachsen, habe so viel gelernt, konnte ganz viel altes transformieren, habe eine geniale coachingausbildung bekommen. ich würde am liebsten gleich wieder mitmachen, voller liebe für euch euer peter

 

Gabriele Anna, selbstständige Pflegefachkraft und Dozentin, 54

Ich musste die Ausbildung machen. das war wie eine Ruf. Ich habe in einem genialen Feld gelernt, es sind dadurch wunderbare Dinge in mir zum Vorschein gekommen schöne und sehr schmerzhafte. Die Finanzierung war eine Herausforderung und sie war jeden Euro wert. Ich bin es wert. Ich freue mich auf die Zusatzmodule und danach wird mir etwas fehlen. Ich lebe mehr mich. Danke tief und bedingungslos.

Der Kontakt zu den anderen, eine Nähe, ein Vertrauen und eine Tiefe, Ehrlichkeit in den Gesprächen. Die Rückmeldung dass ich schon viel mitbringe was für mich so selbstverständlich war, dass ich es gar nicht als Schatz erkennen konnte. Euch beide Andrea und Veit als Menschen wahrzunehmen. Eine Umarmung von Veit und der Satz schön das Du da bist, durch den ich mich so tief berührt fühle dass mir beim Gedanken daran noch die Tränen kommen. Ich fühlte mich gesehen. Danke so sehr. Am Ende das Thema der Werte durch das ich im Rückblick viele Lebenssituationen neu verstehen konnte. Der Trancedance war super, ich habe entdeckt wie mir Bewegung Freude macht.

Tipp für Interessenten:  Folge diesem Impuls, wie einem Ruf. Traue dem Leben lass Dich ein. Leg Dich auf dein Sterbebett und frage Dich, würde ich es am Ende meines Lebens bedauern, die Ausbildung nicht gemacht zu haben? Geh mit der Antwort

 

Josef, Privatier ;), 51

Ich durfte eine tolle Zeit erleben, mit interessanten Teilnehmern, einem tollen Team und einem für mich sehr authentischen, inspirierenden, humorvollen und fokussierten Veit Lindau.

Mich hat besonders fasziniert, wie es Veit gelungen ist, eine Gruppe von ca. 150 Menschen über einen so langen Zeitraum zu begeistern, zu berühren und zu bewegen. Die Gruppenarbeiten waren für mich stets von vielen neuen Erfahrungen und Erkenntnissen geprägt. Es war immer sehr kurzweilig und eine gute Balance zwischen Lerninhalten, sofortiger Umsetzung/Gruppenarbeiten und Pausen. Absolut Top sind die Schulungsunterlagen und die Buchgeschenke. Die Audiomitschnitte sind einfach der Hammer. Ein toller Service. Die Möglichkeit, die Seminare nachzuarbeiten, geben einem die optimale Gelegenheit, den Stoff zu wiederholen und zu vertiefen. Es ist mir nicht nur einmal passiert, dass ich dabei Infos wahrgenommen habe, die mir trotz höchster Aufmerksamkeit, irgendwie während der Seminare durchgeflutscht sind. 😉 Vielen herzlichen Dank nochmal dafür.

Tipp für Interessenten:  Höre auf Deine innere Stimme, sie wird Dir den Weg zeigen. Verspürst Du den Impuls? Wenn ja, dann mache die Ausbildung. Ich bin der festen Überzeugung, Du wirst eine Menge über das Leben und vor allem auch über Dich lernen. Es wird nichts mehr sein, wie vorher. Diese Ausbildung wird Dein Leben verändern und bereichern.

 

Judith, Betreuerin in Behinderten-WG und Selbstständig, 27

Ich sehe die Ausbildung als wunderbares Geschenk und bin glücklich und dankbar so vielen tollen Menschen begegnet zu sein. Ich habe das Feld, die Seminare, den Ort und das Essen, alles sehr genossen. Und es hat so viel in meinem Leben bewegt, das habe ich selbst gar nicht für möglich gehalten am Anfang. DANKE DANKE DANKE von Herzen. Und DANKE für das was ihr geschaffen habt und für die super Organisation. Das ist der Hammer-ihr seid WUNDERbar. <3

Ich fand es besonders toll, wie herzlich, achtsam und respektvoll alle miteinander umgehen. Und auch die Art zu lernen hat mir sehr gefallen. Und ich habe die Tanzabende immer sehr genossen. DANKE <3

Tipp für Interessenten:  Ich würde sagen, dass es ein wunderbares Feld ist, um sich weiterzuentwickeln, wirklich tiefer einzutauchen auf dem Weg zu sich selbst und das zusammen mit Menschen, die sich auch auf den Weg machen. Und das es wirklich hilft, andere Perspektiven auf das Leben und andere Menschen zu bekommen-sei es im Alltag oder für die Arbeit. Und man begegnet vielen tollen Menschen, mit denen tiefe Freundschaften entstehen können und/oder wodurch sich auch kreative Netzwerke entwickeln. Die Themen sind super spannend und Veit bringt dazu den Stoff wirklich charmant und spielerisch rüber.

 

Doreen, Neustudentin, Coach, Neugründerin, 41

Ich habe diverse Aus- und Weiterbildungen in meinem Leben genossen. Noch nie hat mir eine Ausbildung so unglaublich viel Wissen, Freude, Erfahrungen und eigene kraftvolle Prozesse gegeben. Ich wünsche mir, dass es noch viel, viel mehr Menschen aus allen beruflichen und privaten Ebenen gibt, die sich auf eine solche Art vom „Mensch sein“ einlassen und verzaubern lassen. DANKE!

Veit ist ein hervorragender Lehrer, eine wandelnde Bibliothek, jemand dem man zu jeder Zeit abnimmt, dass er all sein Wissen in seinem Leben echt getestet hat. Mit seiner absoluten Klarheit, seiner immer spürbaren Liebe zu „den“ Menschen – wie auch immer sie sind- und seinem köstlichen Humor war es nicht eine Sekunde langweilig. Andrea ist die „Hüterin“, wenn sie etwas sagt bringt sie es immer präzise auf den Punkt. Sie ist stets spürbar und der „Fels in der Brandung“. Die Ausbildungsgruppe ist ein „Feld“, in dem jede/r jede/n trägt und eine wunderbare Kraftquelle. Eine super Orga und ein geniales Team runden den Erfolg ab.

Tipp für Interessenten:  Lasst Euch nicht von der großen Gruppe abschrecken. Stellt sie euch als Ausschnitt aus einer Welt vor, in der ALLE, so unterschiedlich sie auch sein mögen, sich zu EINEM verbinden können. NIEMAND kommt hier zu kurz. Du willst Skills und Input? Kriegst Du – der Stoff reicht für Jahre :-). Aber stell es Dir nicht so vor, dass Du in den 5-7 Blöcken jeweils ein paar Tage interessiert das Wichtigste mitschreibst und Dir anschließend ein (weiteres) Zertifikat an die Wand klebst. Das hier ist ein echter PROZESS, der Dir einiges abverlangen, aber Dir unendlich viele geile Erfahrungen, Kontakte, neue Sichtweisen uvm bringen wird.

 

Martin, Shiatsu-Therapeut & Integraler Coach, 44

Ich habe vorher noch nie so viel aus einer Ausbildung für mich persönlich mitnehmen können, wie aus der ML-Ausbildung. Weiterhin bin ich sehr dankbar und total glücklich, Teil dieses Feldes geworden zu sein und mich mit diesen Menschen vernetzt zu haben. Ich freue mich auf die Blöcke 6 & 7 und auf Euch alle! 🙂

– Die Intensität des Unterrichts. – Die Vielfalt an Menschen. – Meine Fähigkeit, mit jedem Mal mit mehr Menschen des Feldes auf eine respektvolle und teils – liebevolle Art umgehen können. – Trance Dance. – so unglaublich viel über mich zu lernen und so zu reifen.

Tipp für Interessenten:  Ich empfehle jedem, sich richtig zu öffnen und bereit zu sein und vor allem, all das einfach mal beiseite zu legen, was er oder sie an Wissen und Können mitbringt. So lässt sich das alles viel besser verstehen und integrieren. Später kann man immer noch entscheiden, was man davon für sicher verwendet oder nicht.

 

Michaele, Dipl. Wirtschaftsing. / Abteilungsentwicklerin und Coach, 51

Die Ausbildung war so Facetten-REICH. Eine genialer Mix aus Vortrag, praktischen Übungen, Bewegung, Stille, Trancetanz, Abendperformance und Party.

Die bunt zusammengewürfelte Gruppe mit vielen interessanten Menschen. Die vertrauensvolle Atmosphäre für Sharing und viele ehrliche und offene Gespräche. Veit´s Art, geballtes anspruchsvolles Wissen humorvoll und spielerisch zu vermitteln. Andrea´s Strahlen. Mein Holönchen. Wir treffen uns einmal die Woche, sind für einander da und unterstützen uns gegenseitig. Mich mit mir zu beschäftigen: ich lebe bewusster und fange an mich besser zu verstehen.

Tipp für Interessenten:  Wenn du den Ruf hörst/ spürst: melde dich an!

 

Thorsten, Sachbearbeiter Mitgliedschaft und Beitrag DAK Gesundheit, 47

Eine sehr intensive Ausbildung, gute Mischung aus Information und eigener Aktion.

Die Mischung aus Information und Umsetzung. Die Bildung der Holone. Die gemeinsamen Aufgaben.

Tipp für Interessenten:  Wenn du bereit bist dich voll darauf einzulassen ist es genau das Richtige. Es ist keine wasch mich aber mach mich nicht nass Ausbildung.

 

Bettina, Seminare & Coaching, 53

Erst einmal dickes fette DANKE! super Ausbildung! Sehr viel Wissen, erstklassig, berührend und anschaulich vermittelt. Ich habe sehr viel Antworten auf meine Lebensfragen bekommen, ich bin dabei den Stoff nun schrittweise in meine Arbeit einfließen zu lassen. Die Teilnahme an eurer Ausbildung hat mich auch persönlich sehr nach vorne gebracht. Danke für ALLES!! auch ganz dickes Danke für eure Liebe und Geduld..

Die Manuskripte; die Möglichkeit, dass die Audios der Ausbildung zur Verfügung gestellt wurden für zu Hause; überhaupt die Begleitung zwischen den Seminaren mit euren Wochenimpulsen; die Arbeit mit den Buddies und die entsprechenden Aufgaben; die Möglichkeiten des Sharings; die super Literatur; die guten Inhalte insbes. Spiraldynamics und das Enneagramm; die Aufforderung zur Prüfung, dadurch habe ich mich noch einmal sehr intensiv und fokussiert mit dem Stoff beschäftigt; eure ständige Aufforderung das Wissen in die Praxis umzusetzen auch durch die integrale Lebenspraxis und die Kommunikationsübungen; die super Möglichkeiten der Vernetzung untereinander, die Integration von TBE

Tipp für Interessenten:  Sich für die Inhalte wirklich Zeit zu nehmen und vom ersten Tag diese Ausbildung intensiv in sein Leben zu integrieren, ich würde denjenigen sagen, dass es sehr intensiv ist und dass es zwar Spass macht und gleichzeitig sehr herausfordernd ist, was die Menge und die Intensität angeht…

 

Stephan, Projektleiter/Coach/Referent, 41

Super, einfach super. Ich hatte bereits auf Seite 2 beim Lesen des Vorstellungsmanuals den RUf verspürt. Soviel was dort drinnen stand sprach mir aus dem Herzen bzw. sah ich genauso. Darum bin ich meinem Ruf gefolgt und siehe da – wurde wunderbar beschenkt und belohnt. Ich habe tolle Menschen – und vor allem auch herzliche Männer kennengelernt, habe tollen Stoff vermittelt bekommen, habe mich weiterentwickeln können und ich hatte eine Initialzündung mit meiner Rede in (meinem) ersten Block. Das hat mir geholfen meine wirklichen Berufung näher zu kommen! Das ist/war für mich echt der Hammer…:-)

siehe oben <3

Tipp für Interessenten:  überlege Dir, ob Du Dich wirklich einlassen willst auf Deine Tiefe und lernen wie das Leben wirklich tickt. Wenn DU dafür bereit bist: go for it, geh Dich anmelden. Hab ganz viel Spaß, lerne und lebe.

 

Sandra, Hotelfachfrau/ arbeitssuchend, 46

Der Rahmen ist gut gewählt finde ich. Der Ort, der zeitliche Ablauf. Die Angebote vom Sport morgens und diverse andere. Der Tagesablauf ist strukturiert mit Pausen, sowie gut gewählten kleinen Pausen und die Zeiten fand ich passend. Die Aufgaben zwischen den Zeiten und Blöcken gut machbar. Es ist eine Ausbildung und das darf fordern und fördern. Das Team absolut top, immer für Fragen offen und bereit. Ebenso Veit und Andrea voll da mit ganzem Herzen. Das ist spürbar, Sie sind authentisch und mit vollem Einsatz und mit viel Humor voll präsent. Für mich ganz hohe gelebte Kompetenz.

Ich empfinde die ganze Ausbildung als Geschenk. Sie ist bereichernd, fördernd und fordernd in vielerlei Hinsicht. Zu spüren, dass Ihr das lebt, absolut authentisch, dass Ihr Mensch seid und nicht abgehoben. Ihr und Euer Team seid Herzensmenschen, die mit Vollblut hinter dem stehen was sie tun. Das vermittelt enorme Power und Lebenskraft. Besonders gut fand ich die aktiven Übungen während der Seminarteile. Das gehörte gleich umsetzen, anwenden, ins Gespräch gehen – das vertieft viel besser und ich bin nicht nur „passiver“ Zuhörer, sondern aktiv dabei. Die Art wie Veit vorträgt und der Humor dazu ist für mich fesselnd. Es macht einfach Spaß zuzuhören und zu lernen. Die Anleitung jederzeit, also das begleiten des ganzen Teams. Die Livestreams fand ich super. Die Gelegenheit da Fragen zu stellen, oder auch im HT. Wichtig und gut ist auch das Arbeiten in den Holonen zwischen den Blöcken. Und dass Ihr das Vernetzen so fördert, und auch vor Ort die Möglichkeit da ist, sich einzubringen (Yoga anbieten etc)Und natürlich die Gelegenheit und das Angebot vom Sharing.

Tipp für Interessenten:  Zöger nicht, schlag zu und genieße diese Zeit, häng Dich voll rein und hol soviel für Dich dabei raus wies nur geht. Du nimmst unendlich viele Geschenke für Dein Leben mit, das solltest Du auf keinen Fall verpassen.

 

Julia, Coach/Hausfrau/Mutter, 38

Die Menschenlehrer Ausbildung hat mich und meinen Blick auf das Leben tief verändert. Maßgeblich dazu beigetragen hat die akrobatische Kombination von theoretischem Inhalt und praktischen Anwendungsmöglichkeiten, Stille und Austausch, Ernsthaftigkeit und Humor, Expertise und Demut, auf sich selbst zurückgeworfen sein und aufgehoben sein in einem tragenden Feld, Verwurzelung im Jetzt und visionärem Großdenken. Fasziniert hat mich auch, wie perfekt, die gesamte Ausbildung aufgebaut und choreografiert ist: ich fühle mich nach einem Jahr, wie einmal auseinandergenommen und neu zusammengesetzt.

– Großzügig geteilter und humorvoll aufgelockerter theoretischer Input/noch für lange Zeit nutzbare Skripte – großartige, tiefe Sharings – TranceDance

Tipp für Interessenten:  Das hat Susann Tamaro so schön ausgedrückt, dass ich sie es sagen lassen möchte: „Lausche still und schweigend auf dein Herz. Wenn es dann zu dir spricht, steh auf und geh, wohin es dich trägt.“ Mich hat mein Herz in die Ausbildung getragen.

 

Sude, Rechtsanwältin, Yogalehrerin, 38

Ich bin nahezu 100% zufrieden. An manchen Stelle blitzt ab und an das etwas unorganisierte, aber liebenswerte Grün durch. Ich empfinde die Menschenlehrerausbildung als einen wichtigen Schritt auf meinen Lebensweg und bin dankbar für den Ausbilder und das ganze Team, sowie die Menschen die ich kennenlernen, die Erkenntnisse, die ich gewinnen und die Erfahrungen, die ich machen durfte. Die Ausbildung ist noch lang nicht zu ende, denn sie setzt sich für mich im „wahren“ Leben fort, wenn ich umsetzte, ich was ich für mich als wichtig und richtig erkannt habe und dabei immer weiter lerne. Danke!

Die Audio Mitschnitte finde ich genial und sehr hilfreich. Die Mischung aus den verschiedensten Bereichen. Das viele direkte Üben. Die Buddy-Gruppen und und und

Tipp für Interessenten:  Sich darauf gefasst zu machen, dass es eine lebensverändernde Erfahrung sein wird, wenn man sich wirklich darauf einlässt und dass manches zunächst nicht einfacher werden wird. Bereit zu sein, sich ganz neu und tiefer kennen- und verstehen zu lernen, inspiriert und (heraus)gefordert zu werden.

 

Iris, Schreibende, Malende, Grafik-Designerin, … KREATIVE, 56

Für mich sind die Menschen miteinander verwoben – wie ein Teppich, der alles trägt, der fliegt, gemeinsam Welt zu schauen. HERZlichen Dank für die wunderbare Fülle an »gemeinsam Welt zu lernen und zu lehren, zu lieben und zu leben«.

Die energiegeladene Atmosphäre in der Gemeinschaft des Lehrens und Lernens hat mich aufgeladen 😉 Ganz besonders gefällt mir, dass sämtliches Video- und Audiomaterial für mich abrufbar ist. So kann ich den riesigen Input immer noch einmal nach hören, neu hören, ihm nachspüren. Auch dafür danke, sehr.

Tipp für Interessenten:  Bist du bereit, dir selbst zu begegnen, in Tiefen, in Höhen? Du wirst dich erkennen. Willst du dich tragen lassen von einem Energiefeld? Willst du diese Energie in Netzwerken verbreiten? Möchtest du inspirieren, integrieren, Lehren lernen und erkennen, du warst schon immer Lerner aber auch Lehrer …

 

Michael, Trainer – Coach, 54

Die Inhalte waren sehr interessant. Im Grunde genommen hatten mich eher die Zusatzmodule interessiert. Doch schon in der ersten Veranstaltung war ich erstaunt über die Tatsache das als einer der wichtigsten Tools der Stille Bergsee durchgenommen wurde. Ich hatte so etwas schon 1999 in meiner Ausbildung gelernt bei der Lizensierung Avatar Master. Ich halte es für die wichtigste Grundlage in der Arbeit mit Menschen. Es hilft dem Klienten und dem Trainer/Coach zugleich und öffnet einen Raum. Oder in anderen Worten, lässt uns gemeinsam aus der Trance! Spiral Dynamics gab mir ein erweitertes Verständnis über die Entwicklung des Bewusstsein und der Menschheit. Es gab mir ein größeres Verständnis über Gesamtzusammenhänge – historisch und aktuell -global und individuell. Ebenso das Enneagramm und die Limbic map. Gaben mir nochmal mehr Verständnis über mich und Ich möchte die Ausbildung nicht missen.

 

Sandra, Selbstständig, 42

Diese „Veranstaltung“ war für mich eine RIESEN Erfahrung. Eine Erfahrung, die noch anhält und sich durch jeden Bereich meines Lebens zieht! Ob es im sprachlichen Umgang mit Menschen ist, ob es ist, wie und was ich über mich oder andere Menschen denke, wie ich mich verhalte, mir und anderen Menschen gegenüber. Ich habe den Umgang mit meinen Gefühlen gelernt, was ich fühle, wie ich es fühle und warum , wie ich damit umgehen kann so vieles mehr. Diese „Veranstaltung“ ist eine echt Ausbildung und ich wünschte mir jeder Mensch könnte sie machen, weil sie so viel Selbsterkenntnis, so viel Verständnis bringt und so viel heilt. Ich bin tief dankbar für alles was ich mitnehmen durfte – ich fühle mich reich beschenkt.

Mich hat am meisten beeindruckt, wie sehr sich Menschen in einem geschütztem Raum offen und bereit sind, sich anderen Menschen zu öffnen, ihnen ehrlich zu begegnen, mit allem was dazu gehört. Das war für mich von der ersten Sekunde an das unglaublich Schönste! Ich habe das so bisher noch nicht kennenlernen dürfen und bin nun immer auf der Suche danach in meinem eigenen Leben. Es ist soviel Schönheit darin sich ECHT zu begegnen. Ich empfinde Tiefe Dankbarkeit dafür. So auch für die Buddy-Systeme, die von Beginn an gebildet werden. Für mich sind es bis heute die Menschen, die mir am meisten Unterstützung auf meinem Weg bieten.

 

Dagmar, Kinder u. Jugendcoach, 57

Die Veranstaltung war hervorragend organisiert. Mir hat es sehr gefallen dass es klare Regeln gab. ( Pünktlichkeit, Stille) Das Sharing war für mich sehr wertvoll. War ich selber im Sharing habe ich mich selbst nicht gekannt. Die Ergebnisse waren jedesmal bahnbrechend, wenn auch selten, nein überhaupt nicht,angenehm. Den Umgang mit den Menschen durch Veit empfand ich in den meisten Fällen als angemessen. Die Pausen waren ausreichend.Das wir Aufgaben für die Pausen bekamen fand ich gut, dass diese dann oft im Nachhinein nicht besprochen wurden, merkwürdig und demotivierend. Die Audios der einzelnen Seminarabschnitte finde ich sehr hilfreich. Der Inhalt des Seminars hat meine Bedürfnisse absolut gedeckt.Er hilft mir heute sehr mich auf Menschen einzulassen und meine eigene Geschichte außen vor zu lassen. wertschätzend, verständnissvoll und ruhiger mit meinen Mitmenschen umzugehen.

Tipp für Interessenten:  Ich würde Ihnen raten offen zu sein für alles was Ihnen in dieser Zeit begegnet, wiederfährt! Auch wenn es an der ein oder anderen Stelle weh tut ist es zu guterletzt ein Geschenk.

 

Edgar, Pädagogische Fachkraft in der Jugendhilfe, 49

Ich bin happy. Und gefühlt bin ich mit der Ausbildung noch lange nicht fertig. Diese 12 Monate mit 150 völlig verschiedenen Menschen gehören zum bereicherndsten, was ich in meinem Leben erfahren durfte.

Andreas Großzügigkeit im Umgang mit meinen Zahlungsmodalitäten / Euer Verschenken von persönlichen Geschichten / Die Zurverfügungstellung der PDF-Manuals und vielen hilfreichen Dokumenten zum praktischen Einsatz / Eure Flexibilität im Umgang mit individuellen Wünschen / Veits Gespür und Timing, dafür, wann er Schrauben gelockert oder angezogen hat / Den harausfordernden Umgang und die treffenden Worte (oder das Schweigen) mit den Sharing-Kandidaten (Veit, du bist sehr wohl ein guter Therapeut) / Der feine Humor von Veit, vor allem wenn sein Skorpion-Aszendent zugestochen hat / Ich hatte den Eindruck, ihr hattet jeden Teilnehmer auf dem „Schirm“ / Die Vollendungs-Meditation am Ende des 4. Blocks / Das Verhältnis zwischen Information, Übungen und Hausaufgaben war für mich optimal / Die konstruktive Zusammenarbeit und das vertrauensvolle Zusammenwachsen meiner Buddy-Gruppe

Tipp für Interessenten:  Wenn die Menschen gesund sind, würde ich ihnen ohne Abstriche zu der Ausbildung raten, am liebsten ohne detaillierte Beschreibung. Wenn sie interessiert daran sind, auf allen Ebenen zu wachsen und nicht nur zu wissen, sollen sie es nehmen wie ein Geschenk und sich überraschen lassen, was aus ihnen entstehen kann.

 

Roman, Dipl.-Ing. / Simulations-Ingenieur bei Opel, 37

Die Ausbildung ist megageil und vermittelte mir eine breite Grundlage, um noch besser für mich und andere da zu sein. Ziel erreicht! 🙂

Die Inspiration zu Spiral Dynamics, ein Tool das mich meinem Ruf noch näher brachte, die Auseinandersetzung mit meinem Ego, die Werkzeuge dafür und das ultrageile(!!!) Format der schriftlichen Prüfung: Integral Deluxe! Das hat mich am Ende nochmal richtig fett beeindruckt und meine Erwartungen weit übertroffen. Lernen hat mir noch nie so viel Spaß gemacht!

Tipp für Interessenten:  MACH ES EINFACH!

 

 

GERNE TEILEN:

  

Schreib einen Kommentar:

Wir freuen uns über den Austausch in den Kommentaren. Wenn du eine direkte Frage an uns hast, dann schreibe sie bitte direkt an: service@lifetrust.info.